Die Vermittlung praktischer berufsfeldbezogener Kenntnisse und Fertigkeiten wird begleitet durch fachtheoretischen Unterricht, welcher durch qualifizierte Ausbilder der jeweiligen Berufsfelder erteilt wird. Berücksichtigt werden dabei die unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen und der jeweilige Leistungsstand. Ebenso wird für alle Teilnehmenden ein Bewerbertraining angeboten.
Teilqualifizierung

Die GAB Limburg bietet Qualifizierungsmaßnahmen in folgenden Bereichen an:
Fachhelfer/in für Gebäudereinigung
Fachhelfer/in für Metall
Fachhelfer/in für Elektro
Tischlergehilfe/in
Teilqualifizierung
Die nachhaltige Förderung der beruflichen Handlungskompetenz ist eine übergeordnete Zielsetzung. Diese Kompetenz erfordert den Erwerb und das Trainieren von Schlüsselqualifikationen, z.B. Kommunikations- und Teamfähigkeit oder Methodenkompetenz. Theoretische Grundlagenvermittlung und Projektarbeit sowie praktische Übungsphasen werden in einem gesteuerten Methodenmix kombiniert.


Weitere Informationen zu den Inhalten der jeweiligen Qualifikationsmaßnahmen können Sie dem Flyer im Downloadbereich entnehmen.
Kontakt:

Bärbel Keuser
Im Schlenkert 14
65549 Limburg
Tel.: 06431 - 94 76 37
Teilqualifizierung